menu

Künstler:innenHäuser

Worpswede

news

Städtepartnerschaft zwischen Worpswede und Olevano Romano

Gemeinderat unterstützt Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und der Akademie der Künste Berlin durch Gemeindepartnerschaft.

Ausstellung "Zwischen den Welten" mit Stipendiatin Julia Kiehlmann

Stipendiatin Julia Kiehlmann entwickelte im dreimonatigen Aufenhalt in den Künstler*innen Häusern eine zeitgenössische Perspektive auf Hoegters Werk und Biografie.

Stipendiat*innen des BBK Kurzstipendiums

Bekanntgabe der ausgewählten Künstler*innen

Open Call "Der unteilbare Himmel. Gleichberechtigung im globalen Kontext."

Zum 150. Geburtstag von Paula Modersohn-Becker vergeben die Künstler:innen Häuser Worpswede mit dem Museumsverbund Worpswede ein 3-monatiges Arbeitsstipendium. Bewerbungsschluss: 05. April 2024

Ausschreibung: Worpswede-Stipendium der Burg Giebichenstein

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle schreibt in Kooperation mit den Künstlerhäusern Worpswede e.V. das 2. Worpswede-Stipendium aus. Einsendeschluss: 14.Februar 2024!

Ausschreibung für Kurzstipendien in Worpswede 2024 vom BBK Bremen

Der Berufsverband Bildender Künstler*innen Bremen (BBK) schreibt das vierte Mal in Folge in Kooperation mit den Künstlerhäusern Worpswede e.V. vier kurze Aufenthalte für jeweils 14 Tage in den Martin Kausche Ateliers in Worpswede aus
arrow
DSC02346 Kopie_small.jpg

Ausschreibung für vier Kurzstipendien in Worpswede 2024

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen Bremen (BBK) schreibt das vierte Mal in Folge in Kooperation mit den Künstlerhäusern Worpswede e.V. vier kurze Aufenthalte für jeweils 14 Tage in den Martin Kausche Ateliers in Worpswede aus (vgl. www.stätte.org). Gedacht sind die Aufenthalte für professionelle Bremer Künstlerinnen, die im April 2024 oder Oktober 2024 zum konzentrierten Arbeiten in die direkte Umgebung von Bremen gehen wollen. Die konkreten Termine sind:

Slot 1: 2 x 05. - 21.04.2024

Slot 2: 2 x 04. - 20.10.2024 (Herbstferien)

Bewerben können sich Künstler*innen jeden Alters aus Bremen und umzu (auch mit Kind/ern oder Partnern) mit einer kurzen Skizze des Arbeitsvorhabens und dem Nachweis der Professionalität (künstlerische Vita). Es entscheidet eine noch zu besetzende dreiköpfige Jury. Das Stipendium umfasst die Anmietung eines Ateliers inkl. Nebenkosten für zwei Wochen und einen finanziellen Zuschuss in Höhe von 500,- €.

Digitale Bewerbungsunterlagen (nicht größer als 6 MB) mit der Nennung von mindestens einem der o.g. Zeitfenster bitte an office@bbk-bremen.de mit dem Betreff „Worpswede“.

Einsendeschluss ist der 15.01.2024

Praktikumsplätze zu vergeben

Wir bieten ab sofort Praktikumsplätze für Studierende (bspw. der Fachrichtungen Kunst/Kultur/Geisteswissenschaften, Philosophie, Kulturmanagement) zur Mitarbeit in den Bereichen Forschung, Künstler:innenbetreuung, Management im Kunstbetrieb, Kuration, Einblicke in Kunstförderung und Stipendienwesen, Kommunikation mit unterschiedlichsten Kulturakteur:innen bis zur Organisation von Workshops, Ausstellungen und Künstlerevents, Arbeit im gemeinnützigen Verein etc. an.

5. Festival-Wochenende "Über:windungen" 25.-27.08.2023

Unsere 4. und abschließende Festivalwoche hat begonnen und wir möchten noch einmal auf die letzten - nicht minder spannenden Programmpunkte - hinweisen und euch herzlich zu diesen einladen!

4. Festival-Wochenende "Über:windungen"

Unsere 3. Festivalwoche läuft bereits und das Programm wird immer dichter - pickt euch etwas raus und kommt vorbei: Wir freuen uns auf euch!

3. Festival-Wochenende "Über:windungen" 11.-13.08.2023

Am Wochenende 11.-13.08.2023 gibt es wieder ein buntes Programm zum Kunstfesitval "Überwindungen", zu dem wir Sie und Euch ganz herzlich einladen!

Künstlerhäuser

Worpswede e.V.

Büro

Atelierhäuser

Newsletter
Datenschutz
Impressum